Visum für Russland

Visumanträge und Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Russland benötigen Sie ein Visum. Sie können das Visum bei dem für Ihren Wohnort zuständigen russischen Konsulat selbst beantragen, oder Sie überlassen den Papierkram einfach uns und bestellen das Visum zusammen mit Ihrem Flug oder Reise. Das Visum wird für jeden Reisenden einzeln ausgestellt und gilt für die Aufenthaltsorte oder für eine festgelegte Route.

 

Bei einer Konsularvertretung der Russischen Föderation in Deutschland, das Visum kann nur persönlich, über ein Reisebüro oder durch eine vertraute Person beantragt werden. Antragsbearbeitungsgebühren des Russischen Konsulats sind wie folgt: Normale Bearbeitung (ab 10 Tage) - 35 EUR + 27 EUR VHS-Servicegebühr. Expressbearbeitung (ab 1-3 Tage, nicht in allen Fällen möglich) - 70 EUR + 27 EUR VHS-Servicegebür. Die Auflistung der Konsulatsgebühren und andere Visa Bestimmungen, finden Sie auf folgender Webseite: http://www.russisches-konsulat.de/visa.htm. Unsere Firma ist keine Behörde. Unsere Firma kann gegen eine Gebühr Sie dabei unterstützen, ein Visum für Russland zu beantragen. Wir erledigen dann für Sie die ganzen Formalitäten. Der Preis für das Visum besteht dann aus der Konsulatsgebühr des Russischen Konsulats+VHS-Servicegebühr und unserer Bearbeitungsgebühr.

 

Preise (inkl. alle Gebühren) für Bürger der Europäischen Union. (Ausgenommen Großbritanien, Irland und Dänemark)

Art des Visums

Aufenthalt

Bearbeitungszeit im Konsulat

15 AT

10 AT

  5 AT

Express

Touristenvisum einfach/zweifach

bis 30 Tage

85 €

90 €

  175 €

240 €

Privatvisum mit Kundeneinladung

bis 90 Tage

90 €

95 €

  180 €

245 €

Businessvisum

mit Kundeneinladung

1-365 Tage

90 €

95 €

  180 €

245 €

Transitvisum einfach/zweifach

bis 90 Tage

85 €

90 €

  175 €

240 €

Businessvisum Multi
mit unserer Einladung

365 Tage

270 € (ab 4 Wochen), 300 € (ab 2 Wochen)

Businessvisum einfach/zweifach
mit unserer Einladung

90 Tage

145 € / 155 €
(ab 2 Wochen)

175 € / 185 €

210 € / 225 €

  265 € / 285 €

   Nur Einladungen   Turisteneinladung für Russland

Benötigte Unterlagen für ein Touristenvisum inkl. Einladung

 

●  Online Visumantrag für Ihr Touristenvisum inkl. Einladung. Leitfaden zum Antrag.

 

●  Ein Ausdruck des Antrages legen Sie unterschrieben Ihren Unterlagen bei.

 

●  Ein aktuelles, farbiges Passbild (nicht älter als 2 Jahre) im Format 3,5×4,5 cm (biometrisch).

 

●  Gültiger Reisepass im Original, mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig, mit mindestens zwei leeren Seiten nebeneinander.

 

●  Aktuelle Auslandskrankenversicherung. (JETZT ONLINE ABSCHLIEßEN) Infos über die Krankenversicherungen, die von der Botschaft anerkannt werden, finden Sie hier

 

  Kopie des Nachweises über Ihrer Rückkehrwilligkeit:

 

Für Arbeiter/Angestellte: Kontoauszug für den letzten Monat mit der Lohneinzahlung ODER eine Bescheinigung des Arbeitgebers über Festeinstellung und Angaben zum Lohn ODER Lohnabrechnung des letzten Monats.

 

Für Selbständige: Arbeits- und Verdienstbescheinigung, Registrierungsschein des eigenen Unternehmens (Gewerbeanmeldung),      Steuererklärung o. Bescheid vom Steuerberater

 

Für Rentner: eine Kopie des Pensionsbescheides.

 

Für Studenten: eine BAföG Bescheinigung oder Lohnabrechnung der Eltern des letzten Monats.

 

Für Hausfrauen: Lohnabrechnung des unterhaltspflichtigen Mannes.

 

Für Arbeitslose: Angaben über Sozialleistungen/Arbeitslosengeld.

 

Wichtige Informationen zum Visumantrag:

 


Abschnitt 4 (Visumantrag) Angaben zum Besuch :für Russische Föderation, außer Gebiet Kaliningrad

 

- Einladenden Organisation: OOO Inturist Rus

- Adresse : 101837 Russia, Moscow, Milioutinskiy per, 18/a

 

- Referenznummer:  015688

 

- Bestätigungsnummer: Vouchernummer 000

 

 nur für Kaliningrad oblast

 

- Einladenden Organisation:OOO Filand

 

- Adresse :236000 Kaliningrad

 

- Referenznummer:  Nr.: 012074

 

- Bestätigungsnummer: Vouchernummer 000

 


Abschnitt 6 (Visumantrag) Datum und Ort der Antragstellung

 

-  Ort: Visa Application Center (Bonn)

 


Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Online-Antragsstellung haben, alternativ können wir für 10 Euro die Online-Antragsstellung für Sie übernehmen.

 


Alle oben genannten Unterlagen können Sie uns übersenden oder persönlich vorbei bringen:


Ost-West Travel
Markmannsgasse 1
50667 Köln (Heumarkt)

 

Sie können selbstverständlich bei den diplomatischen Vertretungen der jeweiligen Länder auch selbst ein Visum beantragen. Dies kann zumeist entweder persönlich oder postalisch geschehen. Postalisch eingereichte Unterlagen werden im Vergleich zu persönlich abgegeben Anträgen jedoch häufig langsamer bearbeitet. Beachten Sie auch, dass nicht in allen Konsulaten und Botschaften eine postalische Beantragung möglich ist.

 

Weitere Details finden zur Visa-Pflicht finden Sie hier: www.russisches-konsulat.de